Neu hier?

About
Rainbowfeelings, Lesbenblog, Neu hier
10 Comments
Hast du auch Lust, die Welt mit deinem Herzensprojekt zu verändern? Dann schau mal bei mir auf YouTube und Instagram vorbei!
Du überlegst, ob du lesbisch bist, oder brauchst Unterstützung bei deinem Coming Out? Mein Buch Rainbowlove ist deine beste Freundin und Ratgeberin im Coming Out!
Checke gerne auch mein LGBT-Fashion Label Rainbowfashion aus.

 

Du bist neu hier auf Rainbowfeelings? Herzlich Willkommen!

Dieser Blog ist für dich wenn du

→ lesbisch, bisexuell oder queer bist

→ in einer lesbischen Beziehung bist, warst oder sein willst

→ noch nicht genau weißt wie und ob du dich definieren möchtest

→ du noch nicht geoutet bist oder dir noch nicht sicher bist

→ du einfach neugierig bist und mehr über das Thema lesbisch sein erfahren möchtest

 

Wer schreibt hier eigentlich?

Rainbowfeelings, Neu hier, Lesbenblog, lesbisch liebenHi, ich bin Annie, 22 Jahre alt und lesbisch/queer. Ich bin selbst seit ca. 3 Jahren geoutet und seit über einem Jahr mit meiner wundervollen Freundin zusammen. Meine Erfahrungen die ich gemacht habe möchte ich hier mit dir teilen.

Mit meinem Blog Rainbowfeelings will ich dir helfen schnell viele Informationen zum lesbisch sein zu finden. Neben Artikeln zu Coming Out, lesbische Liebe und Beziehungen findest du hier auch viele Infos zur Community und lesbischen Lifestyle.

Wenn du noch mehr über mich wissen willst, klick mal hier.

Noch mehr Infos und Einblicke in mein Leben gibt’s übrigens auf der Rainbowfeelings Facebookseite.

 

Außerdem schreibt auch meine Freundin Rina einige Beiträge auf Rainbowfeelings

Hallöchen, mein Name ist Rina und ich bin 21 Jahre alt. Annie und ich wohnen nun schon ein ganzes Jahr zusammen. Wir teilen nicht nur die Leidenschaft fürs Schreiben, sondern auch fürs Reisen. Ich habe mich vor ungefähr 3 Jahren geoutet und bin dann nach Berlin gezogen. Normalerweise lernst du mich mit einem Energy Drink kennen, völlig übermüdet, weil ich mal wieder die ganze Nacht auf Youtube rumhing.

 

Die besten Artikel auf Rainbowfeelings

Wenn du neu auf Rainbowfeelings bist, interessieren dich vielleicht diese Artikel:

Bin ich lesbisch?

Lesben Serien: Die 6 schönsten Serien, die du unbedingt gesehen haben solltest

Lesben Klischees – Tyische Fragen an Lesben und die lustigsten Antworten dazu

Die 7 schönsten Coming Out Geschichten für Lesben

 

Noch eine wichtige Info

In meinen Blogartikeln schreibe ich ganz bewusst nur über Lesben, da ich selbst lesbisch bin und auch nur über diese Position schreiben kann und will. Ich möchte nicht über eine andere Position schreiben als meine eigene, da ich keine Ahnung habe wie es ist, z.B. bisexuell oder trans* zu sein.

Trotzdem ist natürlich jede Person auf meinem Blog herzlich willkommen! Ich freue mich über alle, die meine Artikel lesen und vielleicht auch ein paar hilfreiche Informationen für sich mitnehmen können.

 

Und jetzt: Viel Spaß auf Rainbowfeelings!

deine Annie, Rainbowfeelings, Liebe, Lesben, lesbisch sein, neu hier

 

 

 

Du hast noch Fragen? Dann schreibs gerne in die Kommentare!

MerkenMerken


Dich interessiert mein neues Projekt, in dem ich dir zeige, wie du das Selbstvertrauen und den Mut findest, dein Herzensprojekt mit der Welt zu teilen? Dann schau gerne mal auf YouTube und auf Instagram vorbei!

Vielleicht interessiert dich auch:

Rainbowfeelings, lesbisch lieben
Über mich
21. September 2015

10 Comments

  1. Sjmone sagt:

    Hi Annie, Deine YouTubes und Deine Seite sind echt total cool. Du bist eine große Hilfe für mich, mich so zu geben, wie ich bin 🙂 D A N K E. Deine Sjmone PS. Gibt es eine Möglichkeit mit anderen Rainbowfrauen in Kontakt zu komen, auch wenn man, wie ich, nicht auf fb ist?

    • Annie sagt:

      Hey liebe Simone,
      freut mich sehr, dass ich dir ein bisschen helfen kann ☺️ Also eine Community gibts nur in Facebook, aber auf Instagram und YouTube in den Kommentaren kann man ja auch Leute kennen lernen ☺️
      Liebe Grüße!

  2. Lissy sagt:

    Hallo,
    Ich wollte nur mal sagen wie toll dieser Blog ist. Hier gab es viele Dinge die mir sehr weitergeholfen haben.

    Selbst bin ich gerade in einer schwierigen Phase. Ich führe seit kurzem eine Fernbeziehung. Ich bin selbst noch 14 aber nicht mehr solange und bin meinem Alter durch meine Vergangenheit etwas vorraus. Das Problem ist sie ist 5 Jahre älter als ich und meine Eltern sind generell nicht sehr erfreut über mein Coming out. Ich bin seit dem ich 12 bin geoutet und seit einiger Zeit eigentlich fast überall. Ich treffe mich immer heimlich und ich weiß nicht wie ich es meinen Pflegeeltern (bin erst seit 2 Jahren bei ihnen) sagen soll.
    An sich bin ich sehr froh über diesen Blog da er mir so viel weiterhilft und mich auch unter anderem dazu gebracht zu mir zu stehen.

    Danke dafür.

    LG
    Lissy

    • Annie sagt:

      Hey liebe Lissy,
      ganz ehrlich, wenn du einigermaßen mit deinen Eltern reden kannst, würde ich es ihnen gleich sagen, bevor sie es anders herausfinden. Dann könnt euch zusammensetzen und gemeinsam eine Lösung suchen, die für alle ok ist. Die meisten Eltern verbieten Dinge nur, weil sie sich Sorgen machen. Wenn du offen mit ihnen sprichst, ist es am einfachsten ihnen ihre Sorgen (teilweise) zu nehmen, bzw. einen Kompromiss zu finden. Ich wünsche dir ganz viel Glück dabei!
      Und freut mich auch sehr, dass dir mein Blog weiterhilft 🙂
      Alles Liebe,
      Annie

  3. Dorothee sagt:

    Hey Annie, ich hab mal eine Frage, auch wenn das jetzt vielleicht blöd klingt: Kann man wissen, dass man lesbisch ist, auch wenn man noch nie verliebt war? Es wird ja oft gesagt, man muss noch keine Frau geküsst haben, um festzustellen, dass man lesbisch ist. Aber alle, von denen ich bisher gehört habe, haben sich irgendwann in ein Mädchen verliebt und dann darüber nachgedacht, ob sie lesbisch sind. Bei mir kam es irgendwie anders, ich war noch nie verliebt, hatte noch keine Freundin oder einen Freund und habe auch noch niemanden geküsst… Der Gedanke war auf einmal einfach da und jetzt frage ich mich seit einem guten Jahr, ob ich wirklich lesbisch bin oder ob ich mir das alles bloß einbilde. Ich lese schon Bücher mit lesbischen Charakteren und ich habe auch das Gefühl, dass ich mir immer sicherer werde, aber was wenn ich mir das ganze doch nur einbilde?
    Ich hoffe du kannst mir ein bisschen helfen,
    Dorothee

    Übrigens bin ich 17, ich hab grad gemerkt, das das noch im Text fehlte.

    • Annie sagt:

      Hey Dorothee,

      ja klar, auf jeden Fall geht das! Das einzige was im Leben zählt, ist, wie du dich fühlst. Und wenn du in dir spürst, dass du lesbisch bist und der Gedanke einfach da ist, dann ist das genauso „wichtig“ und relevant, wie wenn du dich in jemanden verliebt hättest oder jemanden geküsst hättest. Solche Gedanken und Gefühle bildet man sich nicht einfach ein, sie sind ein ganz wichtiger Kompass für uns, die uns in die richtige Richtung führen.
      Es ist nur wichtig, wie es dir jetzt geht und wie du dich jetzt fühlst! Deshalb sind Gefühle nie Einbildung und sich lesbisch zu fühlen auch nie eine Phase. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, was eventuell später mal sein könnte. Niemand kann in die Zukunft sehen, niemand kann vorhersagen in wen wir uns verlieben oder nicht. Geh nachdem, was dir dein Herz und deine Gedanken jetzt sagen, ganz egal, aus welchem Grund diese Gedanken und Gefühle da sind. Es braucht nicht immer andere Menschen (z.B. Menschen in die wir uns verlieben), die uns helfen, Zugang zu unseren Gefühlen zu finden. Ganz oft können wir das am Besten von alleine :).

      Ich wünsch dir alles Gute auf deinem Weg zu dir selbst! Schreib auch gerne nochmal, falls du noch mehr Fragen hast 🙂

      Alles Liebe,
      Annie

  4. Caro Seedorf sagt:

    Dein Blog hat mir schon echt geholfen. Ich bin mir immer noch nicht wirklich sicher, ob ich lesbisch bin oder ob es nur eine Phase ist.
    Jedenfalls ist dein Blog mega interessant und gibt mir Einblicke und Eindrücke, die ich bis jetzt noch nicht kannte.
    Ich unterhalte mich oft mit meinen Freunden darüber, alle haben meine „Vermutung“ gut aufgenommen, aber so wirklich Gehör finde ich selten unter ihnen. Oder ich traue mich nicht, darüber zu reden, was eher der Fall ist.

    Jedenfalls, vielen Dank für den coolen Blog bis jetzt
    Gruß
    Caro

  5. Lisi Opitz sagt:

    Oha, da bin ich vielleicht etwas falsch auf der Seite… mein commingout war vor 34 Jahren, seit dem lebe ich in lesbischen Beziehungen. Leider ist meine erste tiefe Partnerschaft nach 23 1/2 Jahren auseinander gegangen und ich hoffe nach paar Beziehungen die leider nicht von Dauer waren, doch noch die richtige und grosse Liebe zu finden… oder gefunden zu werden. Ich bin eine ziemlich unkonventionelle, abenteuerlustige, direkte, offene, spontane, neugierige, freiheitsliebende, tierliebende und Naturverbundene Frau .
    Lebe seit 1 1/2 Jahren, nach einigen Schicksalsschlägen, mit meinen zwei Hunden und einer Katze, in der Monschterburg, meinem Wohnmobil… und mein Zuhause ist da wo meine Monschterburg gerade steht… auf Reisen durch Europa.
    Nicht gerade einfach für eine neue Liebe, doch DAS ist mein Leben und wenn DIE Richtige kommt!?! Das traumhaft Schöne der Landschaften in den Fremden Länder, die netten Begegnungen mit lieben Menschen, das Alles geniesse ich sehr, natürlich wärs schöner mit der geliebten Frau an der Seite! Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Finde es toll, das es heute so viele Informationen und Hilfe im Internet gibt, das war in meinen jungen Jahren einiges schwerer.
    Wir haben uns aber viel in Öffentlichkeitsarbeiten eingesetzt und ich bin ab dem Zeitpunkt wo ich mein Lesbischsein selber begriffen habe, stets überall offen dazu gestanden und zu 95% gute Erfahrungen damit gemacht. Meine Söhne und Enkelin sind damit locker und selbstverständlich umgegangen und aufgewachsen.
    Ich bin immer MEINEN und den RICHTIGEN Weg gegangen und bereue keine Zeit und Erfahrung!

    Liebi Grüessli
    Lisi

    • Annie sagt:

      Hallo liebe Lisi,

      hab gerade deinen Blog ausgecheckt, finds total super, was du machst! Vielen lieben Dank fürs Teilen deiner Geschichte, ich hoffe, du findest ganz bald deine große Liebe.

      Alles Liebe,
      Annie

Leave a Reply

Rainbowfashion
Folg Rainbowfeelings
Wer schreibt hier eigentlich?
Rainbowfeelings, lesbisch lieben, Lesbe, Lesbenblog

Hey, ich bin Annie. Auf meinem Blog findest du Tipps und Infos von einer Lesbe für Lesben, vor allem zu den Themen Coming Out, Liebe und lesbisches Leben. Viel Spaß auf Rainbowfeelings!

Hello. Add your message here.

Diese Webseite benutzt Cookies. Mehr Erfahren.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen